Rabatt aktiviert

Bitte lege Kaffekapseln für €199 in den Einkaufswagen und gehe dann zur Kasse. Der Rabatt wird an der Kasse berechnet.

Einkaufswagen

Winterliche Kaffeerezepte

Gewürze und Kaffee, das geht nicht erst seit gestern gut zusammen. In vielen traditionellen Brühmethoden sind Gewürze sogar ein fester Bestandteil. Eines der wohl bekanntesten Beispiele hierfür wäre der türkische Mokka. Bei Bedarf wird dieser mit Kardamom oder Nelken und etwas Zucker verfeinert. Weniger bekannt, aber dennoch sehr lecker wäre der Café Touba aus dem Senegal. Der Filterkaffee wird mit Körnern von Selim (auch bekannt als Guinea-Pfeffer) und gelegentlich auch Nelken verfeinert. Definitiv einen Versuch wert. 


 

Während diese traditionellen Kaffeezubereitungen überwiegend aus Ländern mit hohen Temperaturen stammen, sind Gewürze wie Nelken, Kardamom und Zimt bei uns fest mit der kalten Jahreszeit verbunden. Demnach wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt um einen Einstieg in das Thema „Gewürz-Kaffee“ zu finden. Wer etwas Experimentierfreudigkeixt mitbringt kann sich an den folgenden Rezepten gerne einmal probieren. 


 

Arabischer Lungo


 

 

 

 

 

 

 

 

Angelehnt an den türkischen Mokka ist dieser Kaffee ganz einfach zuzubereiten.

Hierfür brauchst du:

  • 1 Tasse Vitaboni Lungo Rosso
  • 10 ml (oder nach Geschmack) Zimtsirup 
  • 1 Prise gemahlener Kardamom
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 40ml (oder nach Geschmack) Milch oder Reismilch
  • Optional: ein kleiner Schuss Haselnusslikör oder Baileys

 

Gibt den Sirup und die Gewürze in eine Tasse oder ein feuerfestes Glas. Bereite eine Tasse Vitaboni Lungo Rosso zu und gieße ihn auf den Sirup und die Gewürze. Alternativ kannst du noch einen Schuss Haselnusslikör oder Baileys dazu geben. Rühre alles einmal um und schmecke den gewürzten Kaffee bei Bedarf mit etwas Milch ab. Garnieren kannst du das Getränk mit einer mit Nelken gespickten Orange und einer Zimtstange. 


 

Winterwunderland

Das zweite Kaffeegetränk ist angelehnt an einen klassischen Irish Coffee. Du kannst es sowohl mit Alkohol als auch als alkoholfreie Variante zubereiten.


 

Hierfür brauchst du:

  • 1 Tasse Vitaboni Espresso Blu ca. 100-120 ml (eventuell einen Doppelten, je nachdem wie groß deine Tasse ist)
  • 15ml (oder nach Geschmack) Haselnuss-Sirup
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Vanille (optional: Vanillezucker)
  • 40 ml Schlagsahne
  • Optional: 20 ml irischen Whiskey z.B. Tullamore Dew 

 

Breite 100-150 ml Vitaboni Espresso Blu zu und gib diesen in ein feuerfestes Glas. Danach gibst du den Sirup und wenn gewünscht den Irish Whiskey hinzu. Die Sahne wird mit einer Prise Vanille, oder optional etwas Vanillezucker, leicht angeschlagen. Sie sollte nicht fest sein, sondern nur leicht angedickt und immer noch flüssig. Sodass sie sich noch gut gießen lässt. Dann lässt du die Sahne über einen Löffel vorsichtig auf den Kaffee laufen, damit sich die Flüssigkeiten nicht vermischen. Zum Schluss gibst du noch eine Prise frisch geriebener Muskatnuss auf dem Drink, und kannst ihn bei Bedarf mit einer getrockneten Orangenscheibe garnieren. Ein wunderbar nussiger und cremiger Kaffeegenuss, der mit einem Schuss Whiskey herrlich wärmt. Kleiner Tipp: wenn du die Sahne nicht mit dem Kaffee verrührst, hast du ein noch spannenderes Trinkerlebnis. Erst die kalte Sahen und dann der wärmende Kaffee.


 

Heißer Würzbutter-Kaffee

Ja, du hast richtig gelesen. Butter-Kaffee. Was im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig klingt, ist eine wunderbare Kombination. Für dieses Getränk braucht es etwas Vorarbeit. Ist diese erledigt, gelingt der Kaffee jedoch im Handumdrehen.


 

Hierfür brauchst du:

  • 1 Tasse Vitaboni Lungo Arancione
  • 30 Gramm Butter
  • 1 Prise Sternanis
  • 2 Prisen Piment
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Nelken
  • 1 Teelöffel Muskovado Rohrzucker
  • Optional: ein kleiner Schuss gereifter Rum (z.B. Botucal Reserva Exclusiva)

 

Da die Butter am besten kalt auf den Kaffee gegeben wird, sollte man sie rechtzeitig vorbereiten. Hier für die warme Butter mit den Gewürzen vermengen und anschließend kaltstellen. Die Mengenangaben sind hierbei nur ein Richtwert. Die Butter kann nach eigenem Gutdünken gewürzt werden. Wer es sich hier besonders einfach machen möchte, kann auch auf eine Lebkuchen-Gewürzmischung zurückgreifen. Ist die Butter kalt, bereite eine Tasse Vitaboni Lungo Arancione zu und süße sie nach Belieben mit etwas Muskovado Zucker. Gib im Anschluss ein paar Flocken von der Gewürz-Butter auf den Kaffee und serviere ihn. Die Butter verströmt ein wunderbar würziges Aroma und verleiht dem Kaffee ein unvergleichbare Cremigkeit. Einmal kurz umrühren und genießen. 


Versand

Klimaneutraler Versand

Wir versenden ausschließlich klimaneutral mit unserem Versandpartner DHL GoGreen.

Versandkosten

Ab einem Einkaufswert von €40,00 versenden wir kostenfrei.

Die Entdeckerdose sowie unser Probierpaket sind von dieser Regelung ausgenommen und werden immer kostenfrei versendet. 

  • Deutschland: €4,99
  • Österreich: €7,99 

Aktuelle Lieferzeiten

  • Deutschland: 1-2 Werktage
  • Österreich: 2-3 Werktage